· 

Die neue LUKB

Die Bank der Zukunft (hier Ruswil) bestehend aus der guten Stube (vorne), einem 24h-Selbstbedienungsbereich (rechts), dem Kundendesk (hinten links) und dem Beratungsbereich (hinten Mitte).
Die Bank der Zukunft (hier Ruswil) bestehend aus der guten Stube (vorne), einem 24h-Selbstbedienungsbereich (rechts), dem Kundendesk (hinten links) und dem Beratungsbereich (hinten Mitte).

Mit dem Umbau richtet die LUKB sämtliche Geschäftsstellen sukzessive auf ihr neues Geschäftsstellen-Konzept aus.  Sie setzt damit noch stärker als bisher auf die persönliche Beratung ihrer Kundinnen und Kunden.

 

Am 2. April 1894 eröffnete die Luzerner Kantonalbank (LUKB) in Schüpfheim nach Willisau (1887) ihre zweite Niederlassung ausserhalb der Stadt Luzern. Fast 125 Jahre später, genau am 22. Juni 2018, betritt die LUKB im Entlebucher Hauptort nun Neuland: Auf die Kundinnen und Kunden wartet eine Bank, die in verschiedener Hinsicht zukunftsweisend ist und die das Bekenntnis der LUKB zum Standort Schüpfheim unterstreicht. Eine neue Rolle für die Geschäftsstellen Mit der zunehmenden Digitalisierung des Bankgeschäfts verändert sich auch die Rolle der Geschäftsstellen.

 

Insbesondere die Zahl der Bartransaktionen – sei es am Schalter oder am Automaten – ist seit einiger Zeit rückläufig. Die LUKB reagiert auf diesen Wandel mit der Weiterentwicklung ihrer Kundenhallen vom «Ort der Transaktion» zum «Ort der Begegnung und Beratung». Die Mitarbeitenden haben mit dem neuen Konzept noch mehr Zeit, die Kunden in den Geschäftsstellen umfassend und kompetent zu beraten. Parallel zum Digitalisierungstrend steigt die Nachfrage der Bankkunden nach Vertrauen und persönlichen Beziehungen. Daher stärkt die LUKB gezielt die persönliche Beratung aber auch die technischen Unterstützungen. Die Niederlassungen der LUKB werden in Zukunft für die Kunden noch attraktiver gestaltet und gleichzeitig räumlich flexibler nutzbar sein.

 

Die LUKB investiert in ihr Zweigstellennetz, weil sie überzeugt ist, dass ihre Bankkunden sowohl den persönlichen als auch den elektronischen Kanal nutzen werden im Kontakt mit ihrer Bank. Deshalb hat sie im Jahr 2017 ein neues Geschäftsstellenkonzept entwickelt. In Schüpfheim steht nun die erste Bank, die nach diesem Konzept ausgestaltet ist. Im Frühjahr 2019 nahm die LUKB in Sempach die zweite Geschäftstelle nach dem neuen Konzept in Betrieb. Weitere Zweigstellen im ganzen Kanton werden folgen, wobei die Erfahrungen aus Schüpfheim und Sempach einfliessen werden.

 

Was ist neu in Schüpfheim? Die freundliche und offene Gestaltung macht die Kundenhalle in Schüpfheim zu einem Begegnungsort für alle Besucher. Die Mitarbeitenden der LUKB empfangen ihre Kundinnen und Kunden als Gastgeber, begleiten sie je nach Bedürfnis zu einem Beratungstisch in der Kundenhalle oder in ein diskretes Beratungszimmer. Der Wartebereich ist wohnlich gestaltet und lädt zu einem spontanen Schwatz ein. Ein Schalter im herkömmlichen Sinn fehlt. Der persönliche Bezug von Bargeld ist nach wie vor möglich.

 

In der Selbstbedienungszone stehen Ein- und Auszahlungsgeräte wie bisher rund um die Uhr zur Verfügung. Die Bank wird zum Begegnungs- und Veranstaltungsort Mit dem neuen, flexiblen und modularen Raumkonzept und den angepassten Berufsbildern für die Mitarbeitenden in der Kundenhalle verfolgt die Luzerner Kantonalbank unter anderem auch das Ziel, die Bank in Schüpfheim zu einem gesellschaftlichen Treffpunkt weiterzuentwickeln. So sind die Räumlichkeiten in Zukunft auch für Veranstaltungen nutzbar. Bereits geplant sind beispielsweise ein Fachanlass zum Thema Pensionierungsberatung oder ein KMU-Anlass. Die LUKB prüft, ob sie ihre Kundenhalle in Zukunft ausserhalb der Banköffnungszeiten auch für bankexterne Veranstaltungen öffnen kann, beispielsweise für die Vorstandssitzung eines lokalen Vereins.

 

Wir dokumentieren im Auftrag der LUKB jeweils die neu umgebauten Geschäftsstellen.

Prototyp Geschäftsstelle Schüpfheim 2018 nach Totalumbau neu eröffnet
Prototyp Geschäftsstelle LUKB Schüpfheim 2018 nach Totalumbau neu eröffnet

LUKB Ebikon
LUKB Ebikon

LUKB Reiden
LUKB Reiden

LUKB Beromünster
LUKB Beromünster

LUKB Rothenburg
LUKB Rothenburg

LUKB Weggis
LUKB Weggis

Bank light: Die Gute Stube der LUKB Rothenburg
Bank light: Die Gute Stube der LUKB Rothenburg


Meine Blogs:

thomi studhalter

faszination fotografie

sternenmatt 8

6130 willisau (schweiz)

mobile:       +41 79 622 55 00

mail to:  info(at)studhalter.org



Empfohlene Links:

KNEUBI-SCHWEIZ.CH - KARNÖFFELZUNFT WILLISAU
KNEUBI-SCHWEIZ.CH - KARNÖFFELZUNFT WILLISAU
Erfolgreich Texten mit Stefan Inderbitzin
ERFOLGREICH TEXTEN MIT STEFAN INDERBITZIN
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG


Kontakt: