Thomi Studhalter, LUZERN faszination fotografie

Ihr Zentralschweizer Fotoprofi:  Erfahrung - Kompetenz - Neugier - Technik - Zuverlässigkeit


Längst vergessen: Touristen-Hochburg Luzern

2019 waren sie in Living Lucerne eher verpönt - seit der Corona-Pandemie wünscht man sie wieder gerne zurück: die Touristenströme am Schwanenplatz Luzern und an diversen anderen Tourist-Traps. Wie schnell mensch doch Vergangenes vergisst und sich an die Gegenwart gewöhnt: aus heutiger Sicht sind diese enormen Menschenansammlungen schon fast wieder sensationell...

Timelaps Schwanenplatz Frühling 2019

Weisch no? Alltag in der Touristen-Hochburg Luzern vor der Pandemie (13. Mai 2019):

Weisch no? Alltag in der Touristen-Hochburg Luzern vor der Pandemie (13. Mai 2019)
Weisch no? Alltag in der Touristen-Hochburg Luzern vor der Pandemie (13. Mai 2019)
Weisch no? Alltag in der Touristen-Hochburg Luzern vor der Pandemie (13. Mai 2019)

Aktuellste Arbeiten: Neuster Blog-Beitrag:

HUG mit Frauen-Power

Frauen-Power in der neuen Geschäftsleitung: Anna Hug und Marianne Wüthrich
Frauen-Power in der neuen Geschäftsleitung: Anna Hug und Marianne Wüthrich
mehr lesen

Fotoprojekt willipix.ch

Esther & Thomi Studhalter zogen Ende 2018 nach Willisau und waren ebenso überrascht, wie erfreut über die hohe Lebensqualität im Luzerner Vorderland: ein reges Vereinsleben, buntes Brauchtum, eine ungewöhnliche Vielfalt und Zahl an Restaurants und Bars, dichtbevölkerte Volksfeste. Das Leben fand auch direkt auf der Strasse statt. Mit einem Schlag verwandelte sich das lebendige Städtchen Willisau im Frühjahr 2020 in ein menschenleeres Oedland, zwar plötzlich auto- aber leider auch menschenfrei. Uns schmerzte der Gang durch die plötzlich so stille, entvölkerte Kulisse und wir beschlossen, die Menschen zumindest fotografisch wieder aus ihren "häuslichen Verstecken" zu holen. Wir träumten von lachenden Gesichtern beidseits der idyllischen Hauptgasse, dem historisch gewachsenen Willisauer Zentrum. Und damit entstand das Fotoprojekt WILLIPIX:

Die Corona-Pandemie stand Pate bei diesem aufwendigen Projekt: weit über die Hälfte unserer fotografischen Aufträge brachen urplötzlich weg (Event- und Reportagefotografie), wir hatten unerwartet enorme Kapazitäten frei für ein spannendes Projekt und für ungewöhnliche Begegnungen. In monatelanger Arbeit porträtierten wir in einer ersten Tranche 52 Willisauer Persönlichkeiten in vielen Bildern und wenig Worten (Siehe willipix.ch).


FOTOGRAFIE - "dem Augenblick Dauer verleihen" (Goethe)

Ich habe mich 1982 für diese präzise Art der Wahrnehmung und Vermittlung von Realität entschieden. Erst ausschließlich im Bereich Presse. Dann vermehrt auch für Partner aus Industrie und Wirtschaft. Jahrzehntelange Erfahrung in Verbindung mit modernster digitaler Technik und der Zuverlässigkeit, die meine Kunden so schätzen, haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin: Ein Fotoprofi, der seine Arbeit mit Herz, Freude und Verstand ausführt. Ich bin grundsätzlich neugierig und höchst interessiert an Mensch und Alltag. Deshalb fotografiere ich ausschliesslich das Leben und Lebewesen in allen unendlichen Facetten. Reine Sachaufnahmen hingegen vermögen mich weniger zu begeistern. Ich liebe die Menschen und zeige sie aus ihrer eigenen Sichtweise. Das prädestiniert mich für die Portrait-, Event- und Reportagefotografie, mein Kerngeschäft.

thomi studhalter, faszination fotografie, willisau    

Suche Fotograf Luzern Zug Fotograf gesuchtFoto Wiggertal Sursee Eventfotografie Reportagefotografie Porträtfotografie Profifoto Fotoprofi


Durchsuche Website studhalter.org: