· 

Maler Burri AG Willisau

Referenzobjekt Maler Burri AG Wilisau: Renovation eines Bauernhauses in der Guggischwand ob Menznau: Fugenlose Boden- oder Wandflächen mit mineralischen Spachtelungen liegen voll im Trend - Handgemacht, Einzigartig, Charakteristisch.
Referenzobjekt Maler Burri AG Wilisau: Renovation eines Bauernhauses in der Guggischwand ob Menznau: Fugenlose Boden- oder Wandflächen mit mineralischen Spachtelungen liegen voll im Trend - Handgemacht, Einzigartig, Charakteristisch.

Fugenlos beschichten in bis zu acht Arbeitsgängen - Schicht um Schicht ergibt sich eine einzigartige Fläche, geprägt durch die individuellen Spachtelschläge des Verarbeitenden.
Fugenlos beschichten in bis zu acht Arbeitsgängen - Schicht um Schicht ergibt sich eine einzigartige Fläche, geprägt durch die individuellen Spachtelschläge des Verarbeitenden.

Fugenlos beschichten in bis zu acht Arbeitsgängen - Schicht um Schicht ergibt sich eine einzigartige Fläche, geprägt durch die individuellen Spachtelschläge des Verarbeitenden.
Fugenlos beschichten in bis zu acht Arbeitsgängen - Schicht um Schicht ergibt sich eine einzigartige Fläche, geprägt durch die individuellen Spachtelschläge des Verarbeitenden.

Referenzobjekt Maler Burri AG Wilisau:

 

Renovation eines Bauernhauses in der Guggischwand ob Menznau: Fugenlose Boden- oder Wandflächen mit mineralischen Spachtelungen liegen voll im Trend - Handgemacht, Einzigartig, Charakteristisch.

 

Natürlich
Quarzsand und Weisszement mit einem sehr geringen Anteil synthetischer Hilfsmittel.
Das Gemenge wird frisch vor Ort angerührt und verarbeitet - sie erhalten atmungsaktive, mineralische Böden- und Wandbeschichtungen.
Zum abschliessenden Schutz der Flächen werden ausschliesslich wasserbasierte Versiegelungen verwendet.

 

Eignung und Beständigkeit
Fugenlose Beläge sind äusserst hart und wasserfest. Die Einsatzmöglichkeiten sind schier grenzenlos - einen festen, harten und trockenen Untergrund vorausgesetzt.
Oft verwendet in Badezimmern - auch direkt in der Duschkabine, als Küchenboden ober als dekoratives Element an der Küchenrückwand oder am Cheminée.

 

Auf bestehende Plättli applizierbar
Die Beschichtung eignet sich bestens zur Überarbeitung von bestehenden Boden- oder Wandplatten. Eine Vorbehandlung mittels speziellem Tiefenreiniger garantiert den nötigen Haftverbund.
Entsprechend kann auf ein aufwändiges Ausspitzen von bestehenden Plattenbelägen verzichtet werden.

 

Optik
Wählen Sie zwischen drei verschiedenen Spachtel-Körnungen. Von der glatten, homogenen bis zur groben mit deutlich sichtbaren Spachtelschlägen ist alles machbar.
StoCreativ Mineral Plus verfügt über 99 Standard-Farbtöne. Es ist aber auch genau Ihr Wunsch-Farbton machbar.
BroschüreStoCreativ Mineral Plus

Infos:  Website Maler Burri AG Willisau

Meine Blogs:


Empfohlene Links:

Erfolgreich Texten mit Stefan Inderbitzin
ERFOLGREICH TEXTEN MIT STEFAN INDERBITZIN
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG


Kontakt:

thomi studhalter

faszination fotografie

sternenmatt 8

6130 willisau (schweiz)

mobile:       +41 79 622 55 00

mail to:  info(at)studhalter.org