Academia Engelberg 2015: Tag 2

Academia Engelberg 2015: Tag 2
FÜR BILDERGALERIE KLICK AUF FOTO!

ENGELBERG/OW, 15. OKTOBER 2015 - 14. ACADEMIA ENGELBERG: 14. Wissenschaftsdialog Academia Engelberg zum Thema: 'Zukunftsfähige Wirtschaftssysteme' im Kursaal Engelberg.

 

Wirtschaftssysteme mit Optimierungspotential: Innovationskapital für alle 18-Jährigen, die Dezentralisierung der politischen Macht, eine unabhängige Persönlichkeit als Zentralbankpräsident für Westafrika und Kostenwahrheit im Verkehr, diese vier innovative Vorschläge zur Verbesserung der Wirtschaftssysteme präsentierten Junge Wissenschaftler im Rahmen des diesjährigen Wissenschaftsdialogs der Stiftung Academia Engelberg. Die Finanz- und Wirtschaftskrisen der jüngsten Zeit sowie gesellschaftspolitische Veränderungen waren Anlass, in Engelberg das Wirtschaftssystem und die Marktwirtschaft zu überdenken. Rund 150 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft diskutierten während drei Tagen, welche Lösungen die Kapitalismuskritik bietet oder wie eine ökologische und soziale Marktwirtschaft aussehen könnte. Insbesondere die Ideen der künftigen Generation erhielten in diesen drei Tagen breiten Raum.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Meine Blogs:


Empfohlene Links:

ESTHER STUDHALTER, TIERKOMMUNIKATION, SULZ/LU
ESTHER STUDHALTER - TIERKOMMUNIKATION
Erfolgreich Texten mit Stefan Inderbitzin
ERFOLGREICH TEXTEN MIT STEFAN INDERBITZIN
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG


Kontakt:

STUDHALTER

Photos & More

Thomi Studhalter

Cheisersponstrasse  6

6284 Sulz / Luzern (Schweiz)

Mobile:       +41 79 622 55 00

mail to:  info(at)studhalter.org