Seetaler Brauchtum: Auffahrtsumritt Hitzkirch

Seetaler Brauchtum: Auffahrtsumritt Hitzkirch 2015
FÜR BILDERGALERIE KLICK AUF FOTO!

MÜSWANGEN/LU 14. MAI 2015 - BRAUCHTUM: AUFFAHRTSUMRITT HITZKIRCH:

 

Kirchliches Brauchtum am Auffahrtstag (Christi Himmelfahrt): Ross und Reiter und viele Fussganger pilgern seit dem frühen Morgen von Ermensee über Haemikon, Müswangen, Sulzer Berg, Sulz und Gelfingen nach Hitzkirch. Fast zu nachtschlafender Zeit, um 5 Uhr morgens, starten Reiter und Reiterinnen mit ihren Pferden den langen Prozessionsweg. Über Feld, Wald und Flur bewegt sich die lange Kolonne, um Gottes Segen für Mensch und Tier, für Dörfer und Landschaft zu erbitten. Begleitet werden sie von einer stattlichen Pilgergruppe, die den ganzen Weg von über 20 Kilometern oder zumindest doch einen Teil davon zu Fuss zurücklegt. Die Prozession besucht Ermensee, Mosen, Aesch, Hämikon, Müswangen, Sulz und Gelfingen, ehe sie am Nachmittag wieder in Hitzkirch ankommt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Nakita Ritz (Montag, 06 Februar 2017 06:55)


    Hi, I read your blog regularly. Your story-telling style is awesome, keep up the good work!

Meine Blogs:


Empfohlene Links:

ESTHER STUDHALTER, TIERKOMMUNIKATION, SULZ/LU
ESTHER STUDHALTER - TIERKOMMUNIKATION
Erfolgreich Texten mit Stefan Inderbitzin
ERFOLGREICH TEXTEN MIT STEFAN INDERBITZIN
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG


Kontakt:

STUDHALTER

Photos & More

Thomi Studhalter

Cheisersponstrasse  6

6284 Sulz / Luzern (Schweiz)

Mobile:       +41 79 622 55 00

mail to:  info(at)studhalter.org