Migros Aus der Region: Herzblutpreis 2010

FÜR BILDERGALERIE KLICK AUF FOTO
FÜR BILDERGALERIE KLICK AUF FOTO

Erich Reichmuth aus Schwyz gewinnt den Herzblutpreis 2010 der Migros Luzern

 

Dierikon/LU, 16SEP2010: Am DankeschönTag der Migros Luzern vom 16. September 2010 wurden die Produzenten der „Aus der Region. Für die Region.“-Produkte gebührend gefeiert. Der Herzblutpreis ging an Erich Reichmuth vom Schwyzer Milchhuus.

 

Website Migros Luzern "Herzblutpreis" 

 

„Vor elf Jahren wurde die Idee der Migros Luzern, regionale Produkte von regionalen Produzenten unter dem Label „Aus der Region. Für die Region.“ zu verkaufen, als Marketing-Gag belächelt. Heute ist die Idee in der nationalen Marketingstrategie der Migros verankert.“ Mit diesen Worten eröffnete Geschäftsleiter Ernst Weber den 11. Dankeschöntag. Über 250 Produzentinnen und Produzenten aus der Region, Partner, Mitarbeitende der Migros, Gäste und Medienvertreter kamen zum jährlichen AdR-DankeschönTag in die Betriebszentrale Dierikon. Mit diesem Anlass dankt die Migros ihren Produzenten für die erfolgreiche Zusammenarbeit, denn ohne sie wäre dieses Programm nicht so erfolgreich geworden. Moderator Nik Hartmann, bekannt aus der Sendung „SF bi de Lüüt“ und selber aus der Zentralschweiz, führte mit Witz und flotten Sprüchen durch den Abend. Mit verblüffenden Tricks verzauberte Illusionist Magree das Publikum.

 

Sieger via SMS-Voting gekürt

Der Sieger des Herzblutpreises wurde via SMS-Stimme der Kundinnen und Kunden der Migros Luzern und der geladenen Gäste des DankeschönTags erkürt. Drei Produzenten waren für den Gewinn des Herzblutpreises nominiert. Insgesamt 2’348 SMS-Stimmen entschieden über den Ausgang der Wahl. Mit 38.6% der Stimmen wurde Erich Reichmuth vom Schwyzer Milchhuus zum engagiertesten Produzenten des Jahres gewählt. „Mein Rigikäse ist deshalb so gut, weil er Tränen in den Löchern hat“, freut sich Erich Reichmuth über seinen Preis. 34.4% der Stimmen gingen an die Eierproduzenten Patrick Wandeler aus Schenkon und Paul Blum aus Gunzwil. Der 3. Rang mit 27.0% ging an Werner Brauchart, Sprossen- und Salatproduzent. Der Sieger erhielt nicht nur die Herzblutpreis-Trophäe, sondern auch einen Check im Wert von 2'000 Franken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Empfohlener Link

ESTHER STUDHALTER, TIERKOMMUNIKATION, SULZ/LU
ESTHER STUDHALTER - TIERKOMMUNIKATION

KONTAKT

STUDHALTER

Photos & More

Thomi Studhalter

Cheisersponstrasse  6

6284 Sulz / Luzern (Schweiz)

Mobile:       +41 79 622 55 00

mail to:  info(at)studhalter.org

Empfohlener Link

CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG


Meine Blogs: