Artikel mit dem Tag "industrie"



2018 E.T. BLOG · 16. Juni 2018
Fotoreportage Angehörigentag (Tag der Offenen Tür) Emmi Kirchberg. Rundgang durch den Betrieb und Essen/Beisammensein im Festzelt. Fotodok für interne und externe Kommunikation.
2018 E.T. BLOG · 15. Juni 2018
Fotoreportage 10 Jahre Emmi Operational Excellence EOE Emmi Kirchberg/BE. Mitarbeiter-Fest mit Ansprachen, Festakt, Schwingerkönig Matthias Sempach, Show, Essen und Musik im Festzelt. Fotodok für interne und externe Kommunikation.
2018 E.T. BLOG · 13. Juni 2018
Fotodok ewl-Kundenanlass: 'Ein Luzerner Jedermann', Freilichtspektakel auf dem Jesuitenplatz nach Hugo von Hofmannsthal, eine Gemeinschaftsproduktion des Luzerner Theaters und der Freilichtspiele Luzern. Start outdoor und anschliessend im starken Regen Umzug ins Stadttheater. Vorab Apero, Einführung und Nachtessen im Maskenliebhabersaal (Süesswinkel)
2018 E.T. BLOG · 12. Juni 2018
Mit Renergia ist in Perlen/Root eine moderne und umweltverträgliche Kehrichtverbrennungsanlage entstanden. Die Renergia Zentralschweiz AG ist für mehr als nur die Verwertung des Zentralschweizer Abfalls verantwortlich. Sie ist gleichzeitig ein Kraftwerk, welches die Perlen Papier AG mit Prozessdampf versorgt, Warmwasser für mehrere Fernwärmeleitungen liefert und Strom für tausende Haushalte produziert.
2018 E.T. BLOG · 30. Mai 2018
Das Versorgungsnetz der Stadt Luzern wird mit drei verschiedenen Wässern gespeist: Seewasser, Quellwasser und Grundwasser. Seit über 600 Jahren fliesst Quellwasser vom Pilatus in die Stadt Luzern. Unterschieden werden dabei die alten Krienser Quellen und die neueren Eigenthal-Quellen, die die Stadt seit 1875 mit Wasser versorgen. Wir besuchen die Bründlenquelle beim Bründlenbach an den steilen Flanken des Pilatusmassivs.
2018 E.T. BLOG · 20. Februar 2018
Mit Renergia ist in Perlen/Root eine moderne und umweltverträgliche Kehrichtverbrennungsanlage entstanden. Die Renergia Zentralschweiz AG ist für mehr als nur die Verwertung des Zentralschweizer Abfalls verantwortlich. Sie ist gleichzeitig ein Kraftwerk, welches die Perlen Papier AG mit Prozessdampf versorgt, Warmwasser für mehrere Fernwärmeleitungen liefert und Strom für tausende Haushalte produziert.
07. Dezember 2017
Die Altstadt Luzern erstrahlt seit dieser Woche wieder in weihnächtlichem Glanz, seit wenigen Jahren ausschliesslich mit energiesparenden LED-Leuchten. In zweiten Teil war ich am Schweizerhofquai bis zum Schwanenplatz und Seebrücke unterwegs. Der dichte Weihnachtsverkehr inspirierte mich zu einzelnen Timelaps, die den Gegensatz zwischen weihnächtlicher Ruhe und täglicher Hektik gut verdeutlichen.
02. Dezember 2017
Die Altstadt Luzern erstrahlt seit dieser Woche wieder in weihnächtlichem Glanz, seit wenigen Jahren ausschliesslich mit energiesparenden LED-Leuchten. Sogar die alten "Kronenleuchter" im "Kronenquartier" wurden mit warmeleuchtenden LED-Lampen bestückt. In diesem ersten Teil besuchte ich auch kurz den idyllischen Weihnachtsmarkt rund um die Franziskanerkirche.
26. Oktober 2017
Hoher Besuch in Luzern: Bundesrat Alain Berset (SP), der Luzerner Regierungsrat Guido Graf und die ständerätlichen Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit (SGK) gingen in Kaltbach in den Untergrund. Sie besuchten die Kaltbach-Höhlen von Emmi, wo der Milchverarbeiter Käse reifen lässt. Grund für den Besuch war die traditionelle Reise des scheidenden Kommissionspräsidenten, Konrad Graber und Emmi-Verwaltungsratspräsident in seinen Heimatkanton Luzern.
26. August 2017
Der grösste Arbeitgeber unserer Wohngemeinde Hitzkirch, die Manometer AG, feierte ihr 125-jähriges Bestehen mit einem Geburtstagsfest für ihre Kunden und einem Tag der Offenen Tür.

Mehr anzeigen

Meine Blogs:


Empfohlene Links:

Erfolgreich Texten mit Stefan Inderbitzin
ERFOLGREICH TEXTEN MIT STEFAN INDERBITZIN
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG
CHRISTOF STUDHALTER - DIE BAUBEGLEITUNG


Kontakt:

thomi studhalter

faszination fotografie

sternenmatt 8

6130 willisau (schweiz)

mobile:       +41 79 622 55 00

mail to:  info(at)studhalter.org