· 

CSS präsentiert neues Logo

CSS CEO Philomena Colatrella präsentiert das neue Logo. Links VR-Präsident Jodok Wyer und rechts Moderator Lukas Studer
CSS CEO Philomena Colatrella präsentiert das neue Logo. Links VR-Präsident Jodok Wyer und rechts Moderator Lukas Studer

CSS unterstreicht Vorreiterrolle im Gesundheitswesen mit neuem Logo

 

Der cyan-farbene Kristall war seit 1987 im Einsatz. Damals zählte die CSS erstmals eine Million Kundinnen und Kunden. Für den Abschluss einer Grundversicherung konnte man zwischen 385 Anbietern wählen. Seither hat sich vieles verändert: Die CSS ist Marktführerin, prägt das Schweizer Gesundheitswesen und positioniert sich als Gesundheitspartnerin ihrer Kundinnen und Kunden. Im Sinne der kontinuierlichen Veränderung tritt die CSS mit neuem Logo und Markenauftritt in Erscheinung.

 

Neues Logo visualisiert die Rolle der Gesundheitspartnerin

In ihrer 125-jährigen Geschichte hat sich die CSS stetig erneuert. In den letzten 35 Jahren wurde die CSS mit dem Kristall zu einem der stärksten Brands des Gesundheitswesens. Das Unternehmen befindet sich in einer Phase des Aufbruchs und will den Rollenwandel zur Gesundheitspartnerin mit einem neuen Markenauftritt unterstreichen. Der Markenauftritt ist in Zusammenarbeit mit der Markenberatung Martin et Karczinski entstanden. «Partnerschaft» ist der zentrale Gedanke hinter dem neuen Logo. Neu kommt eine Wortmarke zum Einsatz, auf ein Symbol wird verzichtet. Die CSS reduziert ihr Markenzeichen auf ihren Namen und die drei Buchstaben in einer visuell einzigartigen Form. Die Grundfarbe Cyan bleibt bestehen. «Die Buchstaben werden zu Formen, die sich organisch verbinden und ein starkes, innovatives Symbol des Zusammenwirkens bilden. Das Logo symbolisiert Aufbruch, Modernität und Bewegung», sagt Marco Imboden, Leiter Corporate Communications der CSS.

 

«Versicherung» als Logobestandteil fällt weg

Mit dem neuen Logo fällt auch die Bezeichnung «Versicherung» weg. Vor vier Jahren hat die CSS als erster Krankenversicherer im Schweizer Gesundheitsmarkt den Rollenwandel von der Zahlstelle hin zur ganzheitlichen Betreuung ihrer Kundinnen und Kunden eingeleitet. Die CSS möchte ihnen zur Seite stehen, wenn es darum geht gesund zu bleiben, gesund zu werden oder mit einer Krankheit zu leben. Die Bezeichnung «Versicherung» wird diesem Anspruch nicht mehr gerecht.

 

Einführung in mehreren Etappen

Das neue Logo wird stufenweise eingeführt. Die Beschriftung der Hauptstandorte in Luzern und Lausanne-Vennes erfolgt im Frühling 2022. Ab April werden die Kundendokumente sowie die digitalen Kanäle sukzessive mit dem neuen Logo bestückt. Ab diesem Zeitpunkt wird auch in der Werbung, an den Messeständen und im Sponsoring das neue Markenzeichen der CSS zu sehen sein.

 

Fotodokumentation im Auftrag der CSS

CSS CEO Philomena Colatrella wird verkabelt
CSS CEO Philomena Colatrella wird verkabelt

CSS CEO Philomena Colatrella
CSS CEO Philomena Colatrella

Maskiertes Publikum
Maskiertes Publikum

CSS CEO Philomena Colatrella und VR-Präsident Jodok Wyer enthüllen das neue Logo. Rechts Moderator Lukas Studer.
CSS CEO Philomena Colatrella und VR-Präsident Jodok Wyer enthüllen das neue Logo. Rechts Moderator Lukas Studer.

Das neue CSS-Logo
Das neue CSS-Logo

CSS CEO Philomena Colatrella und VR-Präsident Jodok Wyer präsentieren stolz das neue Logo.
CSS CEO Philomena Colatrella und VR-Präsident Jodok Wyer präsentieren stolz das neue Logo.

CSS CEO Philomena Colatrella präsentiert stolz das neue Logo.
CSS CEO Philomena Colatrella präsentiert stolz das neue Logo.